Datenschutzerklärung

Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste unseres Shops (DATENSCHUTZERKLÄRUNG). Die Datenschutzerklärung umfasst die folgenden Informationen:
  1. Wer ist der Administrator personenbezogener Daten?
  2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  3. Zwecke und Arten der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
  4. Empfänger personenbezogener Daten
  5. Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger aus Drittländern
  6. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten
  7. Rechte der Kunden des Ladens in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten
  8. Folgen der Verweigerung der Bereitstellung personenbezogener Daten
  9. Kontaktdaten
  10. Gültigkeit und Änderungen der Datenschutzerklärung
VERWALTER PERSÖNLICHER DATEN Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist Borkowski Piotr, Borkovska Mariia; die in Form einer Stiftung unter dem Namen tätig sind FUNDACJA ANGEL FOUNDATION, Str. Obornicka 124A, 62-002 Suchy Las, NIP/VAT: 9721330867, REGON: 523052093, KRS: 0000990685 (im Folgenden: ANGEL FOUNDATION).

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
ANGEL FOUNDATION handelt als Administrator Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) (Amtsblatt der Europäischen Union Nr. 119, S. 1), im Folgenden „DSGVO“ genannt, und das Gesetz vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten (konsolidierter Text, Gesetzblatt von 2019, Pos. 1781).
Ihre personenbezogenen Daten werden auf Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen verarbeitet, die sich aus den oben genannten Rechtsakten ergeben:
  1. Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO – die Verarbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, dessen Vertragspartei Sie sind, oder um auf Ihre Anfrage vor Abschluss eines Vertrags tätig zu werden,
  2. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO – die Verarbeitung ist für die Zwecke der berechtigten Interessen von ANGEL FOUNDATION erforderlich, außer in Situationen, in denen Ihre Interessen oder Ihre Grundrechte diese Interessen überwiegen und Freiheit
  3. Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO – Ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten,
  4. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a c) - die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist bei der ANGEL FOUNDATION.

ZWECKE UND ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE DER VERARBEITUNG UNTERLIEGEN
Die Arten der verarbeiteten personenbezogenen Daten hängen von den Zwecken der Verarbeitung ab. deine Daten Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
  1. Durchführung des Kaufvertrages, einschließlich Bestellungen, Zahlungen, Warenlieferungen, Reklamationen und Retouren – Im Rahmen der Erreichung dieses Zwecks verarbeitet die ANGEL FOUNDATION folgende personenbezogene Daten: Name, Name, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Telefonnummer, Bestelldaten, Rechnungsnummer Bankkonto und beim Kauf für ein Unternehmen REGON-Nummer, NIP-Nummer und Rechnungsadresse. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 lit. b) DSGVO,
  2. Anlegen und Registrieren eines Kundenkontos - ANGEL FOUNDATION verarbeitet zu diesem Zweck folgende personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Telefonnummer, Datum Geburt, Geschlecht, Einkaufs- und Zahlungshistorie. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 zündete. a) DSGVO,
  3. Implementierung des Newsletter-Dienstes und Implementierung von Direktmarketing, einschließlich Weiterleitung kommerzielle Informationen zu Produkten, Produktwerbung und Informationen über Werbeaktionen - Im Rahmen der Erreichung dieses Ziels verarbeitet ANGEL FOUDATION die folgenden personenbezogenen Daten: Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 lit. a) DSGVO,
  4. Kontaktaufnahme per Telefon und E-Mail, einschließlich der Benachrichtigung über Verfügbarkeit von Produkten - im Rahmen der Erreichung dieses Ziels verarbeitet ANGEL FOUNDATION die folgenden Daten personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Sek. 1 lit. f) DSGVO,
  5. Geschäftsentwicklung, einschließlich Verbesserung der Website, Personalisierung des Inhalts verfügbarer Angebote auf der Website, Erstellen von Analysen und Statistiken, Monitoring der Website-Besuche - im Rahmen der Umsetzung Zu diesem Zweck verarbeitet ANGEL FOUNDATION die folgenden personenbezogenen Daten: Verhaltensdaten Benutzer im Web, Bestell- und Lieferhistorie. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 lit. f) DSGVO,
  6. Schlichten Sie Streitigkeiten und gewährleisten Sie die Sicherheit von uns und unseren Kunden, einschließlich Betrugsbekämpfung - im Rahmen der Erreichung dieses Ziels verarbeitet ANGEL FOUNDATION Folgendes personenbezogene Daten: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Zahlungsinformationen und -details Aufträge. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 lit. f) DSGVO,
  7. Erfüllung von Verpflichtungen, die sich aus gesetzlichen Bestimmungen ergeben, einschließlich Steuerpflichten und Buchhalter - im Rahmen der Erreichung dieses Ziels verarbeitet die ANGEL FOUNDATION die folgenden personenbezogenen Daten: Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, REGON-Nummer, Steueridentifikationsnummer, Zahlungsinformationen und Bestelldetails. Rechtsgrundlage für die Umsetzung dieses Ziels ist Art. 6 Sek. 1 lit. f) DSGVO.
EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
Um unsere Dienstleistungen zu erbringen und sicherzustellen, dass Sie mit Ihren Einkäufen zufrieden sind, kann ANGEL FOUNDATION Teilen Sie Ihre personenbezogenen Daten mit Unternehmen, die für unsere Geschäftstätigkeit erforderlich sind, einschließlich:
  1. Spediteure, um Produkte an Sie zu liefern, Reklamationen und Rückerstattungen zu bearbeiten Rücktritt vom Vertrag,
  2. Unternehmen, die Zahlungsdienste anbieten,
  3. Unternehmen, die technische Einrichtungen zur Bereitstellung von IT-Systemen bereitstellen und Betrieb einer Website,
  4. Banken, die für die Verwaltung unserer Bankkonten verantwortlich sind,
  5. Unternehmen, die Dienstleistungen im Bereich Marketing und Werbung, Analysen und Statistiken, Marktforschung erbringen,
  6. Unternehmen, die in unserem Namen Kundenservice erbringen, einschließlich direktem Kontakt mit Kunde,
  7. Unternehmer, die Beratungsleistungen und laufende Unterstützung für unser Geschäft erbringen, wie z Anwaltskanzleien, Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Versicherungskanzleien,
  8. Öffentliche Stellen, einschließlich Gerichte, um rechtlich geschützte Interessen zu verfolgen und Erfüllung der ANGEL FOUNDATION gesetzlich auferlegten Verpflichtungen.
ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN EMPFÄNGER AUS DRITTLÄNDERN
ANGEL FOUNDATION übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Empfänger aus Drittländern im Sinne von den Bestimmungen der DSGVO, also in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums.

SPEICHERDAUER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten hängt von den Zwecken ab, für die sie bereitgestellt wurden.
  1. Zur Erfüllung des Kaufvertrags bereitgestellte personenbezogene Daten, einschließlich Bestellungen, Zahlungen, Warenlieferungen, Reklamationen und Retouren werden ebenfalls für die Dauer des Vertrages aufbewahrt für den Zeitraum, der zur Sicherung und Verfolgung von Ansprüchen und zur Erfüllung von Verpflichtungen erforderlich ist ANGEL FOUNDATION gesetzlich auferlegt.
  2. Personenbezogene Daten, die auf Grundlage der berechtigten Interessen von ANGEL FOUNDATION gespeichert werden und um die ANGEL FOUNDATION gesetzlich auferlegten Verpflichtungen zu erfüllen, werden sie gespeichert für den gesetzlich vorgesehenen Zeitraum,
  3. Personenbezogene Daten, die auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, können für einen bestimmten Zeitraum gespeichert werden Widerruf der Einwilligung oder bis zur Erreichung des Zweckes der Einwilligung. Nach dieser Zeit Ihre Daten werden für den für Sicherheits- und Ermittlungszwecke erforderlichen Zeitraum aufbewahrt Ansprüche, einschließlich der Verjährungsfrist und zur Erfüllung der ANGEL FOUNDATION gesetzlich auferlegten Verpflichtungen für die in diesen Bestimmungen festgelegte Dauer.
IHRE RECHTE BEZÜGLICH DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern und zu verarbeiten folgende Rechte:
  1. Das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten – einschließlich des Rechts, eine Bestätigung von der ANGEL FOUNDATION zu erhalten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Einholung von Informationen über die Zwecke der Verarbeitung personenbezogene Daten Gegenstand der Verarbeitung sind, an welche Empfänger sie übermittelt werden, für wie lange sie übermittelt werden gelagert. Sie haben auch das Recht, ein kostenloses Exemplar von der ANGEL FOUNDATION zu erhalten persönliche Daten.
  2. Das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten – wenn festgestellt wird, dass es sich um personenbezogene Daten handelt falsch oder unvollständig.
  3. Das Recht auf Vergessenwerden, d. h. das Recht auf Löschung personenbezogener Daten – sofern keines besteht Gründe für die Weiterverarbeitung, insbesondere wenn die Daten nicht mehr erforderlich sind Zwecke, für die sie erhoben wurden. Dies gilt nicht für Daten, deren Verarbeitung durch uns erfolgt Verpflichtungen, die ANGEL FOUNDATION gesetzlich auferlegt sind, und Daten, die dafür erforderlich sind Ansprüche sichern und durchsetzen.
  4. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten – kann ausgeübt werden in in bestimmten Fällen, auch wenn Sie die Richtigkeit bestreiten personenbezogenen Daten, für einen Zeitraum, der es der ANGEL FOUNDATION ermöglicht, die Richtigkeit dieser Daten zu überprüfen, in wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, bis feststeht, ob die berechtigten Gründe der ANGEL FOUNDATION gehen den Einspruchsgründen vor.
  5. Das Recht auf Übertragung personenbezogener Daten – indem Sie Kopien Ihrer personenbezogenen Daten von der ANGEL FOUNDATION erhalten persönliche Daten. Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Administrator zu übertragen ungehindert von unserer Seite zu übermitteln oder die Übersendung der Daten durch die ANGEL FOUNDATION zu verlangen einen anderen Administrator, sofern technisch möglich. Recht auf Datenübertragbarkeit personenbezogener Daten ist auf die Situation beschränkt, in der die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stattfindet auf Grundlage einer Einwilligung oder auf Grundlage eines Vertrags oder automatisiert.
  6. Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten – kann ausgeübt werden in jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach dem Bringen Widerspruch, ANGEL FOUNDATION kann Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeiten, es sei denn, es wird nachgewiesen das Vorliegen zwingender berechtigter Gründe für die Verarbeitung, die Sie überwiegen Interessen, Rechte und Freiheiten oder Gründe für die Geltendmachung, Verfolgung oder Verteidigung von Ansprüchen. Haben Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen Direktmarketingzwecke.
  7. Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen – in Polen die zuständige Behörde Aufsichtsbehörde ist der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten. Um die angegebenen Rechte auszuüben, können Sie ANGEL FOUNDATION auf die angegebene Weise kontaktieren im Abschnitt KONTAKTDATEN. ANGEL FOUNDATION wird Ihre Anfragen umgehend beantworten, nein länger als einen Monat. Diese Frist kann bei Bedarf um einen weiteren Monat verlängert werden die Komplexität der Anwendung oder eine erhebliche Anzahl von Anwendungen.
FOLGEN DER VERWEIGERUNG DER BEREITSTELLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
Die Angabe personenbezogener Daten in unserem Shop ist freiwillig, aber die Nichtbereitstellung kann die Folge sein Unfähigkeit, Bestellungen und andere in unserem Geschäft verfügbare Dienstleistungen auszuführen, und sogar verursachen erhebliche Einschränkungen beim Zugriff auf unsere Website.

KONTAKTDETAILS
In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stellt ANGEL FOUNDATION Ihnen folgende Kontaktinformationen zur Verfügung:
  1. Per Post - Sie können uns unter der folgenden Adresse kontaktieren ANGEL FOUNDATION, Str Obornicka 124A, 62-002 Suchy Las
  2. Auf elektronischem Weg - Sie können uns per E-Mail an die Adresse des Royal LIFE Online-Shops kontakt@royallife.pl oder über das auf der Website im Tab verfügbare Kontaktformular kontaktieren Kontakt.
ANWENDUNG UND ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 1. Februar 2023. ANGEL FOUNDATION behält sich das Recht vor Änderungen der Grundsätze des Schutzes personenbezogener Daten je nach Bedarf, insbesondere um sie an neue gesetzliche Vorschriften anzupassen.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde vollständig von einer qualifizierten Stelle entwickelt kompetent, diese Art von Inhalten zu erstellen. Die Datenschutzrichtlinie ist gesetzlich geregelt Copyright und Kopieren kann illegal sein.
Nach oben scrollen